Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
H.K. ( Gast )
Beiträge:

01.11.2001 11:55
Flohbehandlung mit Frontline oder Program antworten
Ich habe gerade Ihre sehr interessante Antwort zum Thema Flohbefall gelesen. Bei meinem Kater habe ich erstmalig vor gut zwei Wochen die Frontline-Behandlung
gemacht,- leider stört dies seine Flöhe gar nicht! Wird dies vielleicht nach der zweiten Behandlung 5 Wochen später besser?
und da wir demnächst noch ein Katzenbaby bekommen: Wie alt müssen die Katzen für diese Behandlung sein?
Und dann habe ich gehört, dass man Katzen auch gegen Flohbefall Injektionen verabreichen lassen kann, die ca. 6 Monate wirken und ca. 60 DM kosten. Stimmt das?
Bzw. gibt es sonstige (wirksame!) Alternativen?
Vielen Dank für die Antwort!
H.K.

Dr. Y. Schiftan ( Gast )
Beiträge:

01.11.2001 11:55
Re: Flohbehandlung mit Frontline oder Program antworten
Jede Flohbehandlung soll folgendes beinhalten:
a) Das Tier behandeln
b) Die Umgebung behandeln mit Spray und vorher staubsaugen
c) Für die Zukunft vorsorgen (program)
Es gibt keine Altersbeschränkung für die Flohbekämpfungsmassnahmen.
Es gibt dafür auch keine Alternative, bitte, sonst wieder wie gehabt,
was Sie schon aus eigener Erfahrung bestätigen können.
Viel Glück
Dr. Y. Schiftan

Willy ( Gast )
Beiträge:

01.11.2001 11:56
Re: Flohbehandlung mit Frontline oder Program antworten
«Und dann habe ich gehört, dass man Katzen auch gegen Flohbefall Injektionen verabreichen lassen kann, die ca. 6 Monate wirken und ca. 60 DM kosten. Stimmt das?
Bzw. gibt es sonstige (wirksame!) Alternativen?»

Liebe Tierfreundin
Ja, die Injektionen gibt es, ähnliche Wirkung wie die Behandlung mit
Frontline, Program - sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.
Nein, sonst gibt es keine wirksame Alternativen.
Vorsicht vor Experimenten (zB mit Katzenkiller Teebaumöl)
oder ähnlichen, vorher mit dem Tierarzt absprechen.
MfG
Willy

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen