Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Haltung, Verhalten, Erziehung, Unarten
monicc ( Gast )
Beiträge:

02.01.2002 08:40
Hund und Katz antworten
Wir haben eine Bitte an alle,die sich angesprochen fühlen:
Seit 2000 haben wir einen spanischen Kurzhaar-Pointer(Lady)
von Pro Animale,zeitgleich dazu bekamen wir ein kleines Kätzchen von meiner Schwiegermutter.Die beiden waren ein Herz und eine Seele.Vor einigen Monaten verschwanden in unserer Strasse mehrere Katzen,(wir wohnen dörflich)wahrscheinlich eingefangen.Nun trauert Lady nach wie vor um ihren Spielkameraden,sucht in allen Ecken nach der Katze.
Wir möchten ihr gerne ein neues Kätzchen zuführen,dass aber erfahrungsgemäss halt ein Jungtier sein muss.Uns ist egal,ob Kater oder Katze,(Lady ist selbst sterilisiert)egal die Farbe,egal die Rasse,nur jung müsste dieses Tier sein.Kann uns da vielleicht jemand weiterhelfen?Uns liegt viel daran,die Lebensfreude unserer Lady zu fördern,die sicherlich schon genug Leid in ihrem jungen Leben erfahren musste.(sie ist jetzt ca.3 Jahre,laut Schätzung,da sie ein Fundtier ist)Vielen Dank an alle vorab.
mo

Marc ( Gast )
Beiträge:

12.10.2002 09:04
#2 RE:Hund und Katz antworten

Liebe Tierfreundin
Eine gute Idee, wir haben dies schon mehrmals erlebt, dass
sogar ältere Hund wieder richtig aufgelebt haben.
Wichtig ist, dass beide Partner sich aneinander gewöhnen
können und Rückzugsmöglichkeiten haben.
Betreffend angewöhnen lesen Sie in diesem Forum:
«Katzenkrieg, erwachsene Katzen sollen zusammenleben»
von Pr. Dr. Schiftan
Mit tierfreundlichen Grüssen
Marc

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen