Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 Zwerghasen, Zwergkaninchen, Kaninchen
Torsten, Manuela und Alexandra ( Gast )
Beiträge:

12.01.2002 16:36
Zwerghase leckt sich wund antworten
Liebe Tierfreunde
Unser Zwerghase hatte durch unser Unwissen beträchtliches Übergewicht («Wurst» am Hals).
Dies wurde uns klar, nachdem wir uns ein Buch über die Haltung und Pflege
gekauft hatten. Wir setzten Ihn also auf Diät (weniger Trockenfutter).
Jetzt leckt er sich an der Stelle, an der die «Wurst» war,das Fell weg.
Die Stelle ist entzündet und wird grösser. Wir, besonders unsere Tochter,
wären für Ihren Rat sehr dankbar.
Mit freundliche Grüssen,
Torsten, Manuela und Alexandra

Dr. R. Gwalter ( Gast )
Beiträge:

12.01.2002 16:38
#2 RE:Zwerghase leckt sich wund antworten
Liebe Torsten, Manuela und Alexandra
füttern Sie Ihrem Kaninchen vor allem Heu. Im Winter wird ihm deshalb
Vitamin C fehlen, weshalb Sie ihm dies zugeben sollten: Geben Sie einen
Achtel einer 1g VitaminC-Brausetablette in 10 ml Wasser, und geben Sie ihm
davon 1 ml am Morgen und am Abend ein. In der Zwischenzeit sollten Sie das
VitaminC-Lösung luftdicht abschliessen und Sie sollten die Lösung täglich
neu herstellen.
Verschwinden die Symptome nicht innert eine paar Tagen, suchen Sie einen
auf Kleintiere spezialisierten Tierarzt (Spezialtierarzt für Kleintiere FVH) auf.
Mit besten Wünschen für eine gute Gesundheit
R. Gwalter

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen