Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 444 mal aufgerufen
 Haltung, Verhalten, Erziehung, Unarten
D.D. ( Gast )
Beiträge:

28.01.2002 20:37
11 Jahre alte, taube Katze wird agressiv antworten
Wir haben eine 11 Jahre alte türkische Angora-Katze, die durch Zuchtfehler taub ist,
2 verkrüppelte Vorderläufe hat und verschiedenfarbige Augen hat. Sie wurde 10 Jahre als
Wohnungskatze gehalten und lebte bei einer alleinstehenden Freundlin von uns. Seit März
2001 haben wir sie daran gewöhnt, daß sie auch in den Garten und die nähere
Umgebung darf.
In den Wintermonaten wollte die Katze nicht mehr in den Garten. Seit dieser Zeit ist sie
teilweise sehr aggressiv und faucht und spuckt mich an.
Teilweise greift sie mich auch an. Meine Lebensgefährtin wurde bislang von ihr umschmeichelt
und sie schmuste sehr ausgiebig mit ihr. Seit einigen Tagen verändert sich aber das Verhalten
der Katze sehr extrem. Sie faucht nun auch meine Lebensgefährtin an und greift auch sie an,
z.B. wenn sie ihr den leeren Futternapf wegnimmt um ihr frisches Futter zu geben.

Wir wissen nicht, was mit dieser Katze los ist. Kann es ein Hirntumor oder eine andere
Erkrankung sein? Versucht die Katze uns gegenüber Dominanzverhalten durchzusetzen oder
ist es der fehlende Auslauf, der sie so aggressiv macht. Wir stehen vor der Frage die Katze
in ein Heim zu geben oder sie gar einschläfern zu lassen.
Vielen Dank.
D.D.

Dr. Y. Schiftan ( Gast )
Beiträge:

28.01.2002 20:38
#2 RE:11 Jahre alte, taube Katze wird agressiv antworten
Lieber Tierfreund
Eine taube Katze, die aus ihrer vertrauten Umgebung herausgerissen wird ist
sehr anfällig auf Verhaltensänderungen, Störungen oder wie Sie beschreiben
Aggressionssteigerung. Es kann sich evt. noch eine andere Krankheit oder
Gesundheitsverschlechterung dahinter verstecken. In jedem Fall lassen Sie
sie durch einen Tierarzt untersuchen. Hirntumor ist nicht sehr
wahrscheinlich.
Manchmal kann es helfen eine zweite Katze, die normal hörend ist, zu der
tauben Katze dazu zu tun, damit sich die taube Katze an ihr besser
orientieren kann und weniger Frustrationen erlebt.
Herzlichst
Dr. Y. Schiftan

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen