Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
 Haltung, Verhalten, Erziehung, Unarten
R.R. ( Gast )
Beiträge:

09.06.2002 14:46
Fremde Katze löst Alarm (Bewegungsmelder) aus antworten
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor 6 Monaten bin ich in ein anderes Haus gezogen und habe aus
Sicherheitsgründen einen Bewegungsmelder an der hinteren Küchentür
angebracht.
Diese Tür führt in den Garten, der nicht eingezäunt ist (nicht möglich).
Büsche und Bäume bilden die Grenze.
Es gibt eine Katze, die meiner Vermutung nach vor meiner Zeit bereits
einige Stellen in diesem Garten und direkt vor der Küchentür als ihr
Terrain betrachtete.
Aus reinen Sicherheitsgründen möchte ich dieser Katze diesen hinteren
Bereich abgewöhnenn, falls möglich. Da natürlich jedes Mal, wennn die
Katze dort rumstreunt der Bewegungsmelder angeht, und ich eines Tages,
bei tatsächlicher Gefahr denke, "ach, es ist ja nur die Katze".
Können Sie mir diesbzgl. einen Rat geben?

Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen im voraus
und verbleibe mit freundlichen Grüßen
R.R.

Dr. Y.Schiftan ( Gast )
Beiträge:

09.06.2002 14:47
#2 RE:Fremde Katze löst Alarm (Bewegungsmelder) aus antworten
Liebe Tierfreundin
An dieser Frage scheitern auch die Militärs. Es gibt immer wieder Tiere die
herumstreunen und einen falschen Alarm auslösen.
Tierische Lösungen:
1)Wachhund oder
2) Gänse, anhand ihrer Reaktionen kann man die ev. Gefahr besser identifizieren.
Viel Glück.
Dr. Y.Schiftan

Jürgen ( Gast )
Beiträge:

09.06.2002 14:54
#3 RE:Fremde Katze löst Alarm (Bewegungsmelder) aus antworten
Hallo
Stellen Sie den Winkel des Bewegungsmelders steiler ein,
2 m vor der Türe (Fenster) reichen, das ergibt weniger
Fehlalarme.
Um diese ganz auszuschliessen würde ein Einsteckzaun,
(aus isoliertem Maschendraht - Baumarkt) ca 80 cm hoch
genügen - dies im Strahlbereich des Bewegungsmelders.
Eine andere Lösung: Katzenstop (Tierfachgeschäft) verteilen,
müsste aber wiederholt angewendet werden und sit nicht so
sicher.
Versuchen.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Jürgen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen