Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 726 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
A.G. ( Gast )
Beiträge:

29.11.2002 16:07
Katze mit Verletzung (verschwunden) und Fuchsköder antworten

Hallo   
Ich vermisse seit 3-4 Tagen meine schwarze Katze.
Aufallend war, dass sie bevor sie verschwunden war, am Bauch ein quadrat 2 mal 2
cm wegrasiert bekommen hatte. Es sah auch so aus als wäre dort in der mitte
ein Loch gewesen. Meine Eltern haben es mir heute nur durch zufall gesagt.
dann bin ich auf diese Website gegangen um zu erfahren ob es etwas ernsteres
ist. Wollte fragen ob solche kranken Menschen so etwas auch machen? Meine
zweite frage ist: An dem Fluss wo ich lebe haben sie überall köder gegen
tollwut ausgelegt , wollte wissen wie gefährlich das für katzen ist?
Würde mich über infos freuen.
A.G.

Marc ( Gast )
Beiträge:

29.11.2002 16:09
#2 RE:Katze mit Verletzung (verschwunden) und Fuchsköder antworten

Liebe Tierfreundin
Das «Loch» könnte auch ohne Einwirkung eines Menschen entstanden sein,
bringen Sie die Katze nach Wiedererscheinen unverzüglich zum Tierarzt.
Ein Einschussloch würde anders aussehen und irgendeine Quälerei ist
eher unwahrscheinlich, da die Verletzung, 2x2 cm, zu klein ist.
Fuchsköder gegen die Tollwut schaden der Katze nicht, wenn es
nicht zu viele sind. Es ist aber nicht sinnvoll, wenn sie diese fressen.
Je nach Vorschriften, dürfen Jäger in dieser Zeit streunende Katzen
abschiessen. Erkundigen Sie sich bei der nächsten Tierschutzorganisation
oder beim Veterinäramt, notfalls bei der Jagd- oder Gemeindeverwaltung.
Wir hoffen, Ihre Katze ist tollwutgeimpft, das wäre in der Schweiz,
in einem Tollwutgebiet, unbedingt zu empfehlen (und auch Vorschrift !).
Die Behörden, die Köder ausgelegt haben, haben sicher einen Apell
herausgegeben, Katzen und Hunde in der Zeit zu Hause zu behalten
oder das Gebiet zu meiden.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Marc für Tierinformation Schweiz

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen