Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 718 mal aufgerufen
 Meerschweinchen
P. H. ( Gast )
Beiträge:

18.04.2001 07:12
Meine Tochter (7) wünscht sich ein Meerschweinchen antworten
Meine Tochter (7 Jahre) wünscht sich nun ein kleines Haustier (möglichst ein
Meerschweinchen), jedoch habe ich schon mehrfach gehört, daß diese Tiere für
Kinder relativ ungeeignet sind.
Ich suche ein Tier, daß man in einer 65 qm Wohnung halten kann, daß den
vormittag alleine bleiben kann, handzahm wir und nicht so kostenintensiv
ist.
Ich selber habe schon immer Kleintiere bis Hund und Katze gehabt, jedoch war
das noch zu der Zeit wo ich noch bei meinen Eltern in einem Haus mit Garten
gewohnt habe.
Haben sie einen Rat?
P. H.

Simone Gorall ( Gast )
Beiträge:

18.04.2001 07:20
Re: Meine Tochter (7) wünscht sich ein Meerschweinchen antworten
Hallo!

Also ich persönlich halte Meerschweinchen für Kinder, gerade in diesem Alter für sehr geeignet. Ich habe selber mit 6 Jahren mein erstes Meerschweinchen bekommen und verstehe auch nicht wieso Meerschweinchen ungeeignet sein sollen. Natürlich muss vorausgesetzt sein, das das Tier Ordnungsgemäß behandelt und versorgt wird.

Viel ungeeigneter finde ich z.B. Kaninchen, da ich da schon viele Aggressive
Tiere erlebt habe.

Wichtig ist, das nicht nur ein einzelnes Meerschweinchen gehalten wird, sondern mindestens 2 ! Weiterhin würde ich empfehlen, die Tiere bei einem Züchter zu kaufen, Adressen in Deutschland können unter Angabe der Postleitzahl bei mir angefragt werden. Platzmäßig müsste man mit einem Käfig mind. 100cm x 50cm rechnen für 2 Tiere.

Die Eltern sollten sich aber im Klaren sein, das es vorkommen kann, das sie sich um die Tiere kümmern müssen, falls das Kind irgendwann das Interesse am Tier verliert.

Viele Grüße
Simone Gorall
cavies@web.de

Anna ( Gast )
Beiträge:

23.04.2001 22:47
Re: Meine Tochter (7) wünscht sich ein Meerschweinchen antworten
Ich weiß nicht... Kinder, auch wenn sie's nicht bös meinen, sehen Tiere gern als beugsames Spielzeug an, das sich alles gefallen lassn muss. Ich will nicht sagen, dass Kinder zur Tierliebe unfähig sind, ganz im Gegenteil und das sollten Sie fördern, indem Sie ihrer Tochter zeigen, dass Das Meerschwein klein, wehrlos und sehr zerbrechlich ist und sich genauso an Ihrer Tochter freuen will, wie umgekehrt. Dann wird eine super Freundschaft draus! Ein Meerschwein braucht allerdings Gesselschaft und macht hier und da mal Lärm... und braucht Platz und Auslauf!

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen