Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 577 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
A. G. ( Gast )
Beiträge:

20.04.2001 18:47
FIP erkrankte Katze aufnehmen antworten
FIP erkrankte Katze aufnehmen
Wir sind im Tierheim auf eine an FIP erkrankte Katze gestoßen. (die trockene
Form) Die werte des Kleinen sind nicht gerade rosig, und einentlich (so
grausam es klingt) wir für ihn "nur" ein Platz gesucht an dem er bis zu
seinem Tod noch eine bisschen mehr Ruhe, zuwendung und Liebe bekommt als es
im Tierheim eben möglich ist. Nun sind wir einerseits gerne dazu bereit ihm
diesen Platz zu geben (auch mit der Gewissheit das er nicht sehr alt werden
wird), wir hatten eigentlich immer Tiere die irgendwo über waren. Meine
einzigen Bedenken dabei sind, dass ich in einem Reitstall arbeite in dem wir
ebenfalls Katzen haben und ich möchte diese auf keinen Fall mit dem Virus
infizieren. Daher meine Frage, ist es außreichen wenn ich mir jedesmal
vorher die Hände wasche bzw. desinfiziere oder kann es auch durch Kleidung
Schuhe usw. übertragen weden? Und (ich weiß es klingt blöd), aber wie lange
giebt man einer Katze, bei der FIP bereits ausgebrochen ist, in etwa Zeit
bevor es zur Quälerei wird? Ich hoffe sie können mir ein wenig weiterhelfen.
Ich habe nämlich schon ne ganze Menge über FIP gelesen, doch zu den beiden
Themen leider noch nichts gefunden. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen A. G.

Dr. R. Gwalter ( Gast )
Beiträge:

20.04.2001 18:47
Re: FIP erkrankte Katze aufnehmen antworten
Sehr geehrter Herr G.
Wenn die FIP mit Sicherheit schon ausgebrochen ist scheint mir ein weiteres
Zuwarten mit der Euthanasie nicht mehr gerechtfertigt. Sollte allerdings nur
ein positiver FIP-Titer vorliegen und die Katze ist äusserlich gesund, dann
ist die Sache anders, dann hat Ihre Katze mit grosser Wahrscheinlichkeit
keine FIP. Dazu habe ich kürzlich geschrieben.
FIP wird nur über den direkten Kontakt von Katze zu Katze übertragen. Sie
selber können die FIP unter üblichen Bedingungen nicht verschleppen.
Ihr Tierarzt, Spezialtierarzt FVH für Kleintiere, sollte Ihnen dazu noch
mehr verraten können.
Beste Grüsse
R. Gwalter

Tierinformation ( Gast )
Beiträge:

20.04.2001 18:54
#3 Re: FIP erkrankte Katze aufnehmen antworten
In der Tierinformation hat es einen ausführlichen Artikel
von Dr. Gwalter mit FAQ über FIP

http://www.Tierschutz-Linth.cool.am

Hilfe, meine Katze ist FIP krank, G. was ist FIP? ein FAQ von KZ.

Moderator Tierinformation

Anna ( Gast )
Beiträge:

23.04.2001 22:53
Re: FIP erkrankte Katze aufnehmen antworten
Bitte, bitte tun Sie's, wenn keine anderen Katzen da sind! Ich selbst habe mein geliebtes Baby Taichou an der, bis zum Tod seiner Schwester unentdeckten, trockenen FIP starb, am 13 Februar verloren und er war sichtlich erleichtert, nicht einsam zu sterben mit dem Gedanken, keiner kümmere sich um ihn! Es werden seelische Schmerzen auf Sie zukommen, aber denken Sie daran, was die Katze ihnen das schätzt! Bitte, ich weiß nicht mehr wer, aber jemand sagte mal "Liebet die krnaken! Warum sollte man die, die leiden, nicht lieben?"
Machen Sie die Katze ein letztes Mal glücklich und geben Sie ihr das letzte Gefühl von Geborgenheit!

MfG,
Anna

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen