Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 471 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
D. J. ( Gast )
Beiträge:

21.04.2001 14:36
Dürfen Schwangere ihre Katze behalten? antworten
Dürfen Schwangere ihre Katze behalten?
Gruss
D. J.

SOS Tiere ( Gast )
Beiträge:

21.04.2001 14:40
Re: Dürfen Schwangere ihre Katze behalten? antworten
Wir meinen ja, mit einer gewisser Vorsichtsmassnahme.
Mehr positiven Einfluss als Gefahr.

Siehe Dr. Yair Schiftan in Tierinformation:
Katzen, Gefahr für schwangere Frauen ?
Allergien, Katzenkot und Toxoplasmose, S.

http://www.Tierinformation.cool.am
Gruss
SOS Tiere

natalie ( Gast )
Beiträge:

21.12.2001 00:29
Re: Dürfen Schwangere ihre Katze behalten? antworten
lassen sie sich unbedingt testen, damit sie wissen ob sie toxoplasmose-antikörper besitzen (titer). wenn ja ist alles ok. wenn nicht nach dem streicheln der katze hände waschen, kein katzenklo säubern oder irgendwie mit katzenkot in berührung kommen (ungewaschener salat...) diese krankheit ist extrem fruchtschädigend und kann hirnschäden beim kind verursachen. zu aborden kommt es selten. trotzdem können sie ihre katze behalten wenn sie ein paar vorsichtsmaßnahmen beachten. erkundigen sie sich bei ihrem tierarzt nach der krankheit.

Herpes? »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen