Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.051 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Einschläfern, Tod
Sabine ( Gast )
Beiträge:

10.07.2003 11:17
Zeckenallergie antworten

Hallo, mein 4jähriger Golden Retriever,hat eine Zeckenallergie.
Erst bekam er immer offene stellen,die sich natürlich entzündeten,seit ein paar Tagen aber habe ich das gefühl,das ihm die Knochen weh tun.
Denn er humpelt ,kann schlecht aufstehen,und will gar nicht mehr so oft raus wie sonst.Er hat auch Probleme mit dem Wasser halten noch dazu bekommen.
Natürlich wird er die ganze zeit schon Medikamentös behandelt,aber es scheint nicht viel zu Helfen.Ich habe angst das er daran stirbt.
Würde mal gern wissen,ob das wirklich von der allergie kommt oder von den ganzen Medikamenten ? Und kann diese Allergie zum Tode führen??

Mit freundlichen grüssen Sabine

Marc ( Gast )
Beiträge:

09.10.2004 16:23
#2 RE:Zeckenallergie antworten

Liebe Tierfreundin
Die Allergie nicht, aber mögliche Begleiterscheinungen
oder -erkrankungen.
Haben Sie einen Borreliosetest machen lassen?
Suchen Sie einen Allergiespezielisten auf,
möglicherweise in einem Tierspital für Kleintiere.
Viele Kleintierärzte sind mit solchen komplexen
Krankheiten überfordert.
Viel Glück
Marc


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen