Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 Zwerghasen, Zwergkaninchen, Kaninchen
Gismo ( Gast )
Beiträge:

21.04.2004 00:19
Löwenköpfchen kann ihre Pfoten nicht mehr bewegen! antworten

[image]http://img.homepagemodules.de/sad.gif[/image]
unser zwerg hässin ist auf ihr wirbel(Rücken) gefallen und kann ihre beiden hinter pfoten nicht mehr bewegen!!!
Die ärzte meinen das wir eine woche eine terapi machen müssten und es noch hoffnug gebe!!??
kann oder weis jemand was man da noch machen kann????

Gast
Beiträge:

27.04.2004 16:24
#2 RE:Löwenköpfchen kann ihre Pfoten nicht mehr bewegen! antworten

Versucht es mal mit dem T-Touch! Diese Handgriffe können Wunder bewirken! Das sind kreisende Bewegungnen, die mit den Fingerspitzen langsam über den gesamten Körper des Tieres gemacht werden. Es wirkt so ähnlich, wie eine Massge und das Tier fühlt sich dabei sehr wohl! Am besten beginnt Ihr mit einem leichten Streicheln über den Rücken und dann langsam im Nacken beginnen und über den Rücken bis zu den Beien! Macht aber nicht den Fehler und versucht den T-Touch wenn Ihr selbst unter Stress steht von der Arbeit, Schule oder privat, denn das spürt das Tier!!!
Viel Erfolg!

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen