Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 495 mal aufgerufen
 Haltung, Verhalten, Erziehung, Agressionen
pino ( Gast )
Beiträge:

03.05.2004 11:04
Hilfe antworten

Wer weiß, ob Hunde von Balkonen oder aus Fenstern (im 2. Stock) springen ??

chrifi ( Gast )
Beiträge:

07.05.2004 22:23
#2 RE:Hilfe antworten

Also, ich habe mal im 4. Stock gewohnt und mein damaliger Spitzrüde hat eigentlich gewußt, dass es am Balkon bzw. am Fenster bergab geht. Es gab jedoch einmal die Situation, dass jemand, der auf dem Fensterbrett am geöffneten Fenster sass, mit der flachen Hand neben sich klopfte. Das war für diesen Hund der Befehl "Komm" und der Gute setzte zum Sprung an! Gottseidank konnte ich damals noch schnell dazwischen und ich bin sicher, das wäre nicht gut ausgegangen.
Fazit: Kann der Hund die Lage in Ruhe prüfen, dann wird er - ebenso wie Katzen - nicht so blöd sein und springen! Kommt er jedoch in irgendeine Situation, in der er sich sozusagen "selbst vergisst", kann schon was passieren! 2. Stock ist ja nicht soooo hoch! Es hängt natürlich auch von der Größe des Hundes ab und was der Kerl sich selbst zutraut! Ich nehme aber mal an, auf dem Balkon befindet sich ein Geländer, an dem er erst mal hoch müsste oder über das er n rübergucken kann, oder?? Eigentlich dürfe da keine Gefahr bestehen, wenn er irgendwann checken kann, dass es danach nach unten geht!

«« anschaffung
Erziehung »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen