Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 Zwerghasen, Zwergkaninchen, Kaninchen
Nicole ( Gast )
Beiträge:

24.05.2004 07:41
Bitte helft mir... muss ich zum Tierarzt?? antworten

Hallo an alle,

habe ein großes Problem, bitte helft mir. Mein kleiner süßer Frodo (Zwergwidder) war gestern auf einmal ganz regungslos in seinem Käfig. Davor ist er gesprungen wie immer. Ich nahm ihn raus, er war wie im Koma, bewegte sich kaum. Er hat den Kopf immer nach oben gehalten. Ich konnte das nicht ansehen und bin so schnell wie möglich zum Nottierarzt gefahren. Leider konnte er ihm nicht mehr helfen. Er meinte das würde nichts bringen. Er würde dann morgen vielleicht wieder so sein wie immer, aber schon am Abend wieder genauso werden. Also habe ich ihm geholfen. Er musste nicht leiden. Ich habe noch einen anderen Rakker im Käfig. Habe gestern natürlich alles desinfiziert, aber ich weiss ja nicht. Ist es nötig mit Gandalf noch zum Arzt zu gehen? Kann er sich bereits angesteckt haben? Bitte bitte helft mir!!!

Vielen Dank
Nicole

Marc ( Gast )
Beiträge:

27.05.2004 09:00
#2 RE:Bitte helft mir... muss ich zum Tierarzt?? antworten

Liebe Tierfreundin
Sie haben richtig gehandelt, es gab wahrscheinlich
keine andere Möglichkeit - man muss immer vom
Tier ausgehen.
Für das 2. Kaninchen empfehlen wir nachzufragen,
was Frodo gehabt hat und entsprechend zu handeln.
Dann aber Gandalf wieder einen neuen Kollegen
zu geben - er wird seinen Kollegen vermissen.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Marc

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen