Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.156 mal aufgerufen
 Ratten, Rennmäuse
Lulu ( Gast )
Beiträge:

28.05.2004 22:20
Plötzliche Agressivität bei Ratten antworten

Ich habe nun seit drei Monaten zwei Rättinen und habe sie unendlich ins Herz geschlossen. Sie haben ein komplettes Zimmer in Beschlag genommen (sozusagen), denn sie stehen im "Arbeitszimmer" und dürfen am Tag min. 4 Std. (auch unbeaufsichtigt) laufen. Beide Ratten niesen und haben zum Teil auffällige Atemgeräusche. Wie schon im Forum erwähnt meinte auch mein Tierarzt, dass man da nichts machen könnte. Die dominantere Ratte ist nun von Zeit zu Zeit richtig agressiv und beisst dann auch zu. Aus heiterem Himmel. Heute habe ich sie beobachtet (sie sass auf meinem Bein) und war daher relativ nah an meinem Gesicht. Plötzlich springt sie mir ins Gesicht und beisst mich in die Oberlippe?! Leider ist es nicht das erste Mal, aber das heftigste mal. Hat jemand eine Ahnung, warum sie das tut (hängt es vielleicht mit der Erkrankung zusammen), bzw. was ich tun kann, damit sie das nicht mehr tut!?

Snake ( Gast )
Beiträge:

28.06.2004 09:05
#2 RE:Plötzliche Agressivität bei Ratten antworten

Hallo Lulu,

Traurig , daß deine jungen Rättinen schon so arg krank sind.
Hoffendlich habt ihr trotzdem eine schöne Zeit miteinander in der das Leiden der Tierchen nicht zu schlimm wird.

Ich glaube nicht daß die Übergriffe deiner Rättin auf dich umbedingt von der Erkrankung herrühren.
Allerdings kann es schon sein , daß das Tierchen schlechtere Laune bekommt weil es gerne gesunder währe. Diese Launen lässt es dann ab und zu an dir aus.
Das währe für dich , aber auch für das Tier eine lässtige Situation, aber ihr bekommt das sicher wieder hin .

Manche Ratten (und du sagst ja sie sei die dominantere ) sind auch einfach etwas streitlustiger.
Da sie ihre Artgenossin bereits erfolgreich dominiert wird ihr trotz dem vielen Auslauf ,der Freiheit die sie geniesst manchmal langweilig und sie versucht dich auch ein bisschen zu beherschen.
Wenn du ihr aber zeigst wer der boss ist ohne ernsthaft böse mit ihr zu werden
werdet ihr sicher gut auskommen.

Ich habe zur Zeit viele sehr alte Ratten die sicher in den nächsten Monaten eine nach der anderen sterben .
Ich bin froh , daß die meisten für ihr alter noch gesund und fitt sind.

Allerdings sind viele noch mal richtig übermütig georden, Ratten sind halt ein bisschen streitlustig.
Sie raufen gerne.
Als sie noch jung wahren haben sie richtige Raufveranstaltungen abgehalten.
Sozusagen Turniere.
Das war meistens laut und wild aber harmlos. Wenn eine unterlegen war legte sie sich auf den Rücken und gab sich geschlagen , sie durfte gehen und ein neuer Herrausvorderer betrat die Arena.
Jetzt kommen die alten manchmal , langweilen sich weil sie nicht mehr klettern und springen können und zwicken mich ,ärgern mich ein bisschen wenn meine Hand dann mit ihnen rauft, freuen sie sich sehr und kämpfen ohne Zähne weiter.

Denn beissen ist nicht fair , das sollte auch dein kleiner Racker akzeptieren.


Alles gute....hoffendlich viel Gesundheit in deinem Haus, auch für die Tierchen

Snake

«« Rennmäuse
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen