Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Andere Tiere
ULI ( Gast )
Beiträge:

06.08.2004 08:57
Mäuse auswildern antworten

Ich habe es geschafft zwei verwaiste Wildmäusebabies (sehen aus wie Erdmäuse, aber vielleicht wird ja das Fell noch heller und es sind doch Feldmäuse) durchzukriegen. Sie sind jetzt seit zwei Tagen bei mir und werden von Stunde zu Stunde lebhafter und kräftiger. Seit 1 Tag haben sie die Augen geöffnet. Jetzt stellt sich die große Frage was damit tun? Haben sie gute Chancen sich in der Natur zu behaupten? Weis man sowas überhaupt bei Mäusen, an deren Auswilderung ja normalerweise keiner interessiert ist? Ich habe gelesen, dass generell die Überlebenschancen in einer "Mäusehochzeit" (ca. alle 5 Jahre und im Moment der Fall) recht schlecht sind!
Ich würde mich jedenfalls über eine Antwort freuen, wenn jemand irgendetwas weis.......

Marc ( Gast )
Beiträge:

28.09.2004 19:05
#2 RE:Mäuse auswildern antworten

Lieber Tierfreund
Wir meinen, eine Auswilderung ist sehr problematisch,
die Mäusejungen wurden kaum überleben - also besser
behalten.
mMit tierfreundlichen Grüssen
Marc

«« spreizbein
Wolf kaufen »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen