Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 923 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Einschläfern, Tod
Paulchen ( Gast )
Beiträge:

17.10.2004 16:38
dicke Lymphknoten antworten

hallo,
unser 1 jähriger Hund hat bereits seit 5 wochen dicke Lymphknoten.
Unser Tierarzt hat Blutabgenommen mit den folgenden Ergebnissen:
Kreatin 1.6 + (< 1.4)
Eosinophile 11 + (0-6)
Lymphocyten 33 +(12-30)
Monocyten 10 + (0-4)
Eosinophile Gr. 728 (0-600)
in den KLammern stehen die Normwerte.
Unser Tiearzt hat jetzt nichts weiteres veranlasst. Kann mir bitte jemand sagen, ob die Werte auf eine Krankheit hindeuten und wenn ja auf welche? Der Hund ist ansonsten top fit und zeigt keinerlei Krankheitszeichen, auch fressen tut er sehr gut.
Vielen Dank,
Paulchen

Marc ( Gast )
Beiträge:

22.10.2004 15:10
#2 RE:dicke Lymphknoten antworten

Lieber Tierfreund
Sprechen Sie nochmals mit Ihrem TA, er soll Ihnen die Werte
als Ganzes erklären.
Da er nichts weiteres veranlasst hat, ist er der wohl de Meinung
die Werte seien nicht beunruhigend.
Die Lymphknoten sollten, nach unserer Meinung, aber
weiter beobachtet werden.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Marc für Tierinformation

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen