Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
M.K. ( Gast )
Beiträge:

30.11.2007 15:31
Kater frisst nicht mehr Antworten

Guten Abend
ich wende mich an Sie da ich kein Rat mehr weiß ich habe einen
12 Jahre alten Kater seid ungefähr 4 Wochen ist er in Behandlung in der Tier Klinik Holland als ich ihn das erste mal da vorstellte hatte er Probleme mit der Nahrung also er wollte nicht fressen darauf hin wurde er gründlich untersucht es wurde ihm auch Blut abgenommen und das Blutbild war in Ordnung also super werte Dann bekam er eine Antibiotika Spritze und noch einer Stunde hat er wieder gefressen aber nach drei Tagen hörte er wieder auf darauf hin bin ich wieder mit ihm zur Klinik gefahren und die Ärztin war eigentlich ratlos sie meinte es könnten auch ein Backenzahn sein der ihm schmerzen bereitet und er Darum nicht frißt also wurde er in Narkose gelegt und ihm wurde ein Zahn gezogen danach hat er wieder gefressen aber wieder nach drei Tagen nicht mehr jetzt war ich heute wieder in der Klinik und die Ärztin sagte mir das es ein Hirntumor sei Denn immer wenn er Schmiermittel bekommt frißt er ich weiß nicht was ich jetzt machen soll ich kann es auch nicht glauben vielleicht ist es ja auch was anderes würde mich freuen wenn sie vielleicht ein Rat für mich haben im vor raus bedanke ich mich und wünsche noch einen schönen Abend
M.K.

Nachgefragt:
Hallo ja es wurde ein Rötgenbild gemacht und nach aussage der Ärztin ist darauf nichts zu sehen also alles in ortnung darum bin ich auch so skeptisch auch das Blutbild ist ok ich habe der Ärstin auch gesagt das der Karter beim fressen knack gereusche macht so als ob der Kifer ausgerengt oder gebrochen ist darauf bekamm ich leider nur die Antwort das wäre bei alten Katzen normal oder der Tumor würde auf etwas drücken wäre es ratsam noch einen andern Ärzt zu konsoltiren ? herzlichen dank für Ihre Antwort

Prof. Dr. Schiftan ( Gast )
Beiträge:

30.11.2007 15:31
#2 RE: Kater frisst nicht mehr Antworten

Liebe Frau M.
an Hand dieser Angaben kann ich leider auch nicht weiter helfen.
Was ich Ihnen anraten könnte, wäre tatsächlich eine second opinion,
eine zweite Meinung, einzuholen.
Ich drücke Ihnen und Ihrem Kater die Daumen und hoffe dass diese
Freundschaft noch lange besteht.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Prof. Dr. Schiftan

Team Tierinformation ( Gast )
Beiträge:

30.11.2007 15:32
#3 RE: Kater frisst nicht mehr Antworten

Die Meinung unseres Teams
unbedingt 2. Diagnose und Meinung einholen.
Verlangen Sie dazu das Röntgenbild heraus, Sie können dem TA sagen,
Sie möchten es einem Bekannten noch zeigen.
Martin für Team Tierinformation

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz