Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.634 mal aufgerufen
 Meerschweinchen
H.G ( Gast )
Beiträge:

10.08.2002 08:24
Schwangerschaft von Meerschweinchen mit Mutter und Vater antworten
Hallo,
 wir haben 2 Meerschweinchen, ein Männchen und ein Weibchen welches jetzt schwanger ist und in ca. 1 Woche ihre Jungen bekommt.
Die Tiere draussen an einer geschützten Stelle einen Käfig von 120 x 80 cm und sind zusammen in dem Käfig
 meine Fragen: 
1.    sollte man die Meerschweinchen trennen wenn das Weibchen ihre Jungen bekommt oder schon früher ?
2.    wie lange sollten die Tiere voneinander getrennt bleiben wenn die Jungen geboren sind ?
3.    was ist günstiger, das Männchen kastrieren zu lassen oder das Weibchen sterilisieren ?
4.    falls Sie noch Informationmaterial zur Haltung von Meerschweinchen haben würde ich mich freuen wenn Sie mir dieses als Anhang mitsenden könnten.
im Voraus besten Dank für Ihre Bemühungen
mfg
H.G.

Jutta P. ( Gast )
Beiträge:

10.08.2002 08:26
#2 RE:Schwangerschaft von Meerschweinchen mit Mutter und Vater antworten
Hallo,
die Meerschweinchen sollten auf jeden Fall schon vor der Geburt getrennt
werden. Sofort nach der Geburt ist das Weibchen erneut trächtig, manchmal
sogar während der Geburt.
Das Böckchen soll, solange die Babys bei der Mutter sind auf keinen Fall
dazugesetzt werden. 1. ist das Weibchen dann sehr schnell wieder schwanger
oder er deckt sogar  eine der Jungweibchen, denn weibl. Meerschweinchen sind
sehr früh geschlechtsreif.
6-8 Wochen sollte man einem Weibchen schon Zeit lassen, bevor es wieder
gedeckt wird. Wenn man auf Dauer keinen Meerschweinchennachwuchs mehr will,
ist es sinnvoll den Bock kastrieren zu lassen, das ist eine kleine OP. Die
Sterilisation eines Weibchen ist viel komplizierter rikanter und auch viel
teurer, da dem Weibchen der Bauch aufgeschnitten wird, während der Bock nur
eine kleine Operationswunde hat.
Aber auch nach der Kastration kann der Bock noch einmal decken, aber nur
einmal, danch dann nie wieder. Sicherheitshalber den Bock erst 4 Wochen nach
der OP wieder zu dem Weibchen lassen.

viele Grüße
Jutta P.
-------------------------------------------------------
Für weitere Informationen
Die informative Homepage über Meeris
http://www.lipperlandcavys.de/
Marc für Tierinformation

Lisa ( Gast )
Beiträge:

07.04.2004 09:21
#3 RE:Schwangerschaft von Meerschweinchen mit Mutter und Vater antworten

Ich habe auch 2 Meeris, das Männchen ist sterilisiert. Beim sterilisieren werden die Hoden abgenommen und der Sexualtrieb bleibt erhalten, aber beim kastrieren werden zwar die Hoden abgenommen aber der Sexualtrieb bleibt nicht erhalten. Männchen werden dann auch ein bischen ruhiger. Man sollte aber alte Meeris, so ab 3 Jahre nicht mehr kastrieren oder sterilisieren lassen. Mit 6 Monaten sind Meeris ausgewachsen und geschlechtsreif. Bei Weibchen muss man nicht kastrieren oder sterilisieren. Eher bei Männlichen Tieren sollte man es tun lassen. Man kann bei beiden Geschlechten kastrieren oder sterilisieren, aber bei Weibchen ist es schwerer da ist der Eingriff größer. Es ist nicht nur so dass man beim Männchen nur kastrieren kann, man kann Männchen auch sterilisieren und Weibchen kastrieren.


Ich hoffe mein Rat hat ihnen geholfen
die Antwort zu Frage 3 zu kennen.



Lisa, 9 Jahre

Gast
Beiträge:

16.08.2004 20:30
#4 RE:Schwangerschaft von Meerschweinchen mit Mutter und Vater antworten

Hallo,
können Sie mir sagen, warum man männliche Meerschweinchen über drei Jahren nicht mehr kastrieren lassen sollte? Eine Freundin möchte sich zusätzlich zu ihrem männlichen Meeri ein Weibchen kaufen.
Sie möchte das Weibchen aber nur einmal decken lassen und die weiblichen Babys behalten.
Ist es da nicht unangemessen teurer und vor Allem riskanter die Weibchen anstatt dem einen
Männchen der komplizierteren Operation auszusetzen?
Zumal das Männchen weiterhin seinen Sexualtrieb behält und die Weibchen ständig attakiert würden.
Danke im Vorraus
Anna

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen