Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Ernährung, Krankheiten, Impfen, Einschläfern, Tod
R.C. ( Gast )
Beiträge:

02.10.2003 12:06
Bissunden und jährlich impfen? antworten

Ich habe 4 heissgeliebte Wohnungskatzen: Vater (Sheriff ist der Boss), Mutter (sweet Layla), 4 1/2 Jahre alt und gleichzeitig Bruder und Schwester !!!, Sohn (wilder Hoochie) und Tochter (sehr schüchterne Deputy), 3 1/2 Jahre alt.
Alle vier sind kastriert. Nun entdecke ich immer wieder an Deputy's Hals schlimme Bisswunden. Kaum verheilt, ist es wieder soweit. Ich habe Hoochie im Verdacht. Er unterwirft sich seinem Vater und lässt wohl die Frust an seiner Schwester aus. Auch die Mutter respektiert er sehr. Er probiert auch, in meine Finger zu beissen, wenn wir spielen. Meine grosse Angst ist, dass Deputy tödlich verletzt werden könnte. Wie kann ich sie schützen? Ich bin der einzige Mensch, den Deputy an sich heranlässt.
Wenn Besuch kommt, verschwindet sie stundenlang.
Muss die Impfung wirklich jedes Jahr stattfinden? Der Tierarztbesuch mit meinen 4 Stubentigern ist Horror!!!
Besten Dank für Ihre Hilfe!
R.C.

Dr.Y.Schiftan ( Gast )
Beiträge:

02.10.2003 12:11
#2 RE:Bissunden und jährlich impfen? antworten

Liebe Frau C.
Bisswunden sind selten toedlich. Versuchen Sie es mit
einem Lederband oder einer Metallkette als zusaetzlichen Schutz. Impfen
alljaehrlich wuerde ich auf jeden Fall empfehlen.
Mit freundlichen Gruessen
Dr.Y.Schiftan

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen