Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Rolligkeit, Fortpflanzung, Kastration, Vererbung
B. ( Gast )
Beiträge:

24.08.2009 17:25
Ist die Katze wirklich schwanger? Antworten

Meine Katze wurde anfangs Februar gedeckt. Sie hat rosa angeschwollene Zitzen und dickere Flanken.
Nun aber besteigt der unser Kater Die Katze durchschnittlich 1-2 mal in der Woche.
Nur einmal dann lassen sie es wieder sein.
Ich habe unsere Tierärztin schon gefragt, die meinte dass dies druchaus möglich sei.
Was meinen Sie? Muss ich die beiden trennen? Ist sie vielleicht doch nicht trächtig.
Wäre Ihne sehr dankbar um eine hilfreiche Antwort.
Freundliche Grüsse
B.

Marc ( Gast )
Beiträge:

24.08.2009 17:28
#2 RE: Ist die Katze wirklich schwanger? Antworten

Liebe Tierfreundin
Im Schnitt beträgt die Tragzeit 63 bis 65 Tage, sollten es allerdings mehr
als 70 Tage werden, sollten sie sich unverzüglich mit Ihrem Tierarzt in Verbindung setzen.
Lesen Sie dazu hier im Forum weiteres.
Falls es Februar war, so naht die Zeit mit der Mögl. der Ultraschallkontrolle.
Nach m.M. wenn sie Anfangs Feb. nicht aufgenommen hat, hat sie
es rel. sicher kürzlich getan.
Allzulange würde ich dem Treiben nicht zusehen.
In den letzten Tagen ist die Katze nervös und sucht ständig nach einem
sicheren Ort als Nest für die Jungen. Erst Tage vor der Geburt senkt sich der Bauch.
Mit tierfreundlichen Grüssen
Marc für Tierinformation

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz