Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 455 mal aufgerufen
 Haltung, Verhalten, Erziehung, Unarten
Y. ( Gast )
Beiträge:

15.12.2003 16:13
Kater geht auf 2. Kätzin los antworten

Liebe Tierfreunde
zuerst möchte ich mich mal vorstellen.
Ich heiße Yvonne, bin 26 Jahre alt und seit mehreren Jahren
Tierhalter und stolze "Mutti" (haha) von 1 Staffrüden, 3 Katzen, 1
Widderkaninchen und einer Albino Kornnatter.
Zu meinen 3 Katzen habe ich nun die große Frage, da ich nun am Ende
bin mit meinem Latein.

Unser 1. Kater Memphis (vom Bauernhof) ist inzwischen etwas über 2
Jahre alt und kastriert, lieb, verschmust, nuckelt öfters am Hals
unseres Staffis und macht dort auch seine Fäustchen, kuschelt mit dem
etc...

Unsere 2. Katze Flöckchen (von Hobbyzüchterin) ist ca. 1 1/2 Jahre
alt, unkastriert, ebenso lieb und verschmust, auch mit unserem Staffi
wobei sie allerdings nicht nuckelt.

Unseren 3. Kater Maddox haben wir Anfang diesen Jahres geholt (von
Privat), ca. 6 mon. alt, unkastriert, sehr sehr verschmust, auch mit
Hund, wobei auch er nicht nuckelt.

Eigentlich vertragen sich die 3 bestens, fressen und trinken aus
demselben Napf, gehen aufs gleiche Katzenklo, liegen zusammen auf dem
Sofa, teilweise `Arm in Arm`, schmusen und putzen sich gegenseitig.
Allerdings passiert es im Moment häufiger das unser Memphis unser
Flöckchen anfällt und sie regelrecht rupft. Gut, sie ist ne Perser da
fallen vielleicht mehr Haare ab als bei ner normalen Hauskatze. Aber
es sieht echt immer übel aus wenn der sie packt. Sie hat zwar keine
Wunden oder so, aber wie gesagt sie läßt büschelweise Haare. Ich weiß
mir nicht mehr zu helfen da er das noch nie gemacht hat. Viele haben
mir schon gesagt es sei wegen Maddox, aber würde er dann nicht den
angreifen?
Flöckchen tut absolut nix, etwas kenne ich mich mit der Katzensprache
ja auch aus.
Die 2 Kater untereinander sind kein Problem, auch Flöckchen und
Maddox nicht.
Memphis und Flöckchen liegen schon zusammen auf dem Sofa, aber dann
wieder kommt es vor das sie nur durchs Wohnzimmer oder so läuft und
er auf sie losgeht.
Sieht für mich nicht mehr nach Spiel aus;sie sieht auch nicht so aus
als ob es ihr Spass machen würde!
Hilfe, an was kann das liegen?
Hoffe Du kannst mir helfen.
Viele liebe Grüße
Y. und all ihre Fellnasen

H.K. ( Gast )
Beiträge:

15.12.2003 16:14
#2 RE:Kater geht auf 2. Kätzin los antworten

Liebe Tierfreundin
ich würde dringendst empfehlen die 2 unkastrierten Katzen sofort behandeln,
resp. kastrieren zu lassen, da ohnehin im Januar
alles von vorne losgeht, die Rolligkeit etc.
Nur so wird auch eine gewisse
Ruhe einkehren.
Beste Grüsse
H.K.

S. ( Gast )
Beiträge:

15.12.2003 16:20
#3 RE:Kater geht auf 2. Kätzin los antworten

Guten morgen,
ich habe ein ganz ähnliches Problem,
habe 4 Katzen 2 Kater ( leider 2 Alphatiere) sehr dominanter Kater
der schwarze Ginger ist der erste gewesen im Haushalt, der zweite der Aschai
(Kartäuser)1 Jahr jünger als der schwarze Brite, habe ich genau dieses
Problem seit ca 3 Jahren (8 sind sie schon zusammen). Dann kommen die
beiden Damen Shiva 2 j. und Tiffany 8 Mt., beides normale Hauskatzen.Seit
die kleine im Haus ist, ist es zwischen den Kater etwas ruhiger geworden, da
flogen auch die Fetze (lies Haarbüschel) nun geht die Kleine auf alles los,
aber hemmungslos. die springt den Kater, 7 kg schwer und 50 cm lang, direkt
auf den Rücken und umklammert ihn. Sie ist eher kleinwüchsig inzwischen
kastriert wie die anderen auch, hat aber keine Angst vor nichts. Ich denke es
ist bei ihr noch Spiel, aber ich habe gemerkt, sie hat, heisst übrigens
Tiffany vor nichts Angst, aber vor gar nichts ausser vor der raschelnden
Zeitung. So gehe ich oft hinter her und raschle mit der Zeitung, das fürchten
ALLE oder mal mit dem Wasserspray, nur das mache ich ungern, schliesslich
habe ich auch noch Möbel. Aber auch ich bin oft ratlos. Tiffany ist sehr
frech*grins*saufrech, und die Grossen getrauen sich nicht zu wehren. Ich
denke weil sie eher klein geblieben ist, hat die immer noch den Babybonus.

Nun habe ich mir schon überlegt Notfalltropfen zu kaufen (Bachblüten) und
das zu verabreichen. Und zwar an ALLE.
Immer noch hoffe ich, dass sich das legen wird.
Liebe Grüsse S.

alex & roger ( Gast )
Beiträge:

23.06.2004 21:21
#4 RE:Kater geht auf 2. Kätzin los antworten

Liebe Tiernärrin
Auch wir kennen das gleiche Problem mit unseren 4 Stubentigern. Von unseren zwei kastr. Katern (3J.) geht der eine regelmässig auf unsere kleinste und schwächste los (unsere Weibchen sind 2J. und leider noch unkastriert, was sich diesen Herbst ändern wird.Hoffe das Problem löst sich dann etwas.)Tessy unser süsses Mädchen wehrt sich bei Auseinandersetzungen mit ihrer Schweste Sheyla und Filou. Jedoch bei Pascha (Bruder von Filou) gibt sie kein bisschen retour. Da er sie schon so derb gebissen hat dass wir riesige Blutlachen in der ganzen Wohnung (sogar das Wohnzimmer musste gestrichen werden)hatten, knurrt sie inzwischen vor Angst wie ein grosser Hund, wenn er nur schon an ihr vorbeigeht. Mit SOS- Tropfen kann ich beide sehr gut beruhigen und habe auch eine Bachblütenmischung (in der Apotheke auch für Tiere)für Pascha und Tessy zubereiten lassen. Pascha reagiert darauf sehr stark und es wird in den folgenden Tagen ruhiger. IWir haben mich bei der Tierärztin beraten lasseen, welche meinte, dass es eine massiver Verhaltensstörung des Katers sei. Beide sind sehr stark auf mich (alexa) bezogen, was mir zeigt, dass sicher auch Eifersucht im Spiel ist(Pascha jagt sämtlich Tiger vom Bett, keiner darf bei mir liegen ausser er). Tessy flüchtet sich zu uns da sie inzwischen weiss, dass sie da sicher ist. Auch haben wir für Tessy übersichtliche Liegeplätze geschaffen, wo sie frei, geschützt und für sich ist. D.h. meist die rechte oder linke Zimmerecke am Ende des Zimmers zur Tür. So fühlt sie sich sicherer und wird interessanterweise auch nur von ihr benutzt.
Im Herbst werden Shayla und Tessy kastriert. Der Trieb unkastierter Kater ist eben trotzdem noch da.
Viel erfolg und Geduld, Alex und Roger

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen